FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Gamma watch/Gamma Master 2 , Polimaster

<<

som3e

Benutzeravatar

Administrator
Administrator

Beiträge: 388

Registriert: Fr 26. Jul 2013, 12:50

Beitrag Do 24. Apr 2014, 22:48

Re: Gamma watch/Gamma Master 2 , Polimaster

jsbid hat geschrieben:Und von innen (falls es wen interessiert...):


SBM-21 sieht anders aus, das Rohr was verbaut ist, sieht eher nach ZP1300 aus.
ZP1300
Bild
Werde beim nächsten Batteriewechsel genauer reingucken. Bin bisher vom SBM-21 ausgegangen.

SBM-21

Bild
<<

som3e

Benutzeravatar

Administrator
Administrator

Beiträge: 388

Registriert: Fr 26. Jul 2013, 12:50

Beitrag Di 14. Okt 2014, 22:39

Re: Gamma watch/Gamma Master 2 , Polimaster

Scheinbar gibt es doch Qualitätsunterschiede zwischen den verschiedenen Brands der PM1208. Nach dem ich meine Conrad Variante bei der letzten Ukraine-Reise "verloren" hatte, gab es nicht viel Auswahl als scheinbar das gleiche Modell unter einem Brand "Latitude" über Alibabaexpress zu bestellen.
Das mechanische Uhrwerk blieb mehrmals in der Stunde einfach stehen, auf ein Zeitraum von einem Tag waren es dann mehrere Stunden Unterschied zur digitalen Zeitanzeige.
Austauschuhr wies den gleichen Defekt auf. Nun geht die zweite Uhr nach Hongkong wieder zurück. Nicht zu empfehlen. :(
Dateianhänge
IMG_6139.JPG
IMG_6139.JPG (502.76 KiB) 11225-mal betrachtet
IMG_6131.JPG
IMG_6131.JPG (508.62 KiB) 11225-mal betrachtet
IMG_6132.JPG
IMG_6132.JPG (485.84 KiB) 11225-mal betrachtet
<<

asafschnuff

Zonenbewohner
Zonenbewohner

Beiträge: 164

Registriert: Do 14. Nov 2013, 18:58

Beitrag Mi 15. Okt 2014, 13:02

Re: Gamma watch/Gamma Master 2 , Polimaster

Genau die selbe Problematik wie bei mir damals :o nur das mein Model noch zusätzlich eine nahezu doppelt so hohe Ortsdosisleistung wie tatsächlich vorhanden anzeigte.
Ich würde auf den nicht funktionierenden Luxus verzichten.... Für das Geld ist ein vernünftiges DL Messgerät zu bekommen.

Verloren ? Mein Beileid..... Ich habe mit 12 Jahren mein erstes Strahlenmessgerät "Anri" an einer Schnur in ein 700 m tiefes Bohrloch bis runter gelassen..... leider wusste ich nicht das nur die oberen 10 m trocken waren...... :lol: :lol:
<<

jsbid

Moderator
Moderator

Beiträge: 241

Registriert: Fr 26. Jul 2013, 07:42

Beitrag Do 16. Okt 2014, 20:36

Re: Gamma watch/Gamma Master 2 , Polimaster

asafschnuff hat geschrieben:leider wusste ich nicht das nur die oberen 10 m trocken waren...... :lol: :lol:

Des is fies! ;-)
<<

som3e

Benutzeravatar

Administrator
Administrator

Beiträge: 388

Registriert: Fr 26. Jul 2013, 12:50

Beitrag Mo 9. Feb 2015, 23:38

Re: Gamma watch/Gamma Master 2 , Polimaster

Bin über den Verlust nicht hinweggekommen. Daher diesmal das Original:
Dateianhänge
IMG_6500.JPG
IMG_6500.JPG (541.71 KiB) 10958-mal betrachtet
IMG_6498.JPG
IMG_6498.JPG (532.3 KiB) 10958-mal betrachtet
IMG_6496.JPG
IMG_6496.JPG (668.84 KiB) 10958-mal betrachtet
Vorherige

Zurück zu Ionisierende Strahlung / Radioaktivität

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

cron