FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Geigerzähler im Flugzeug?

<<

Strahlemann

Mäßig Verstrahlter
Mäßig Verstrahlter

Beiträge: 36

Registriert: Mi 7. Aug 2013, 15:01

Beitrag So 21. Jun 2015, 17:32

Geigerzähler im Flugzeug?

Ich fliege im Herbst nach Island um die Chance auf Nordlichtfotografie zu haben.
Könnte da jemand was dagegen haben oder gar zum Problem werden, wenn ich meinen Gamma-Scout mit in das Handgepäck im Flieger mitnehme?
<<

NoHopeNoFear

Benutzeravatar

Administrator
Administrator

Beiträge: 23

Registriert: Do 25. Jul 2013, 19:39

Beitrag So 21. Jun 2015, 21:48

Re: Geigerzähler im Flugzeug?

nein, ist kein problem. haben vermutlich die meisten hier schon mehrfach gemacht. wirst evtl. dumm angeschaut, das wars aber auch.
<<

jsbid

Moderator
Moderator

Beiträge: 241

Registriert: Fr 26. Jul 2013, 07:42

Beitrag Di 23. Jun 2015, 20:49

Re: Geigerzähler im Flugzeug?

NoHopeNoFear hat geschrieben:nein, ist kein problem.

Diese Aussage halt ich fuer etwas optimistisch. Ich selber wurde schon von
diesen "Sicherheitskontrollkraeften" wegen des Gamma-Scouts angepisst.
Interessanterweise nicht wegen der "Strahlungstaste" (dessen Trefoil-Symbol
ja genaugenommen nur dort etwas verloren hat, wo es radioaktive Strahlung
gibt), sondern weil alle 3 Geraete "an" waren. Zum Glueck haben meine GSs
Schalter zum Abschalten und so konnte ich diese Voll-Pfosten ohne weitere
brotlose Diskussion (die erfahrungsgemaess fuerchterlich aufreibend ist, weil
man mit diesen Affen einfach nicht auf Augenhoehe reden kann) davon ueber-
zeugen, dass es sich hier nicht um portable Atombomben handelt.

Das war, wohlgemerkt, in Muenchen (wo man bei diesen 1-Eurojob-Opfern
doch wenigstens einen IQ im unteren zweistelligen Bereich erwarten wuerde)
und nicht in Kiev.

In diesem Zusammenhang sei noch darauf hingewiesen, dass ich von 2 Stueck
N205 Roehrchen weiss, bei denen es im Flieger aufgrund des niedrigeren Luft-
drucks das Mica-Fenster zerrissen hat. Das ist aber keineswegs repraesentativ
da 1. das N205 ein ziemlicher Scheissdreck ist und 2. mich, was den GS angeht,
alle aussergewoehnlichen Ereignisse erreichen (und da sind 2 Stueck in Anbe-
tracht der weltweit vorhandenen Geraete recht wenig).
<<

NoHopeNoFear

Benutzeravatar

Administrator
Administrator

Beiträge: 23

Registriert: Do 25. Jul 2013, 19:39

Beitrag Di 23. Jun 2015, 23:34

Re: Geigerzähler im Flugzeug?

ich bin auch schon von münchen aus mit dem GS im gepäck geflogen, da gabs keine diskussionen.
naja, is vermutlich wirklich vom jeweiligen vogel abhängig der in die tasche schaut..
<<

jsbid

Moderator
Moderator

Beiträge: 241

Registriert: Fr 26. Jul 2013, 07:42

Beitrag Mi 24. Jun 2015, 16:55

Re: Geigerzähler im Flugzeug?

Ich hab bei den Affen schon soviel Quatsch erlebt: Mal muss ich das
Notebook einschalten (da warten Sie dann, bis sie die BIOS-Meldun-
gen sehen und gut is). Mal tu ich ihn raus, will ihn anschalten, und der
Affe sagt: Nein, nicht anschalten.
Dann noelen sie an losen Mignon-Batterien rum. Sag ich: Womit soll
ich denn dann Musik hoeren? Sagt der Affe: Batterien _im_ Geraet
seien kein Problem. Dann steck ich sie ins Geraet (ich nehm die sonst
raus, damit sich nix einschaltet) und alles is prima. 5 m spaeter nehm
ich sie dann wieder raus...

Das ist wirklich die duemmste, frechste und hochnaesigste Brut (gleich
nach Politikern), die so rumlaeuft...
<<

NoHopeNoFear

Benutzeravatar

Administrator
Administrator

Beiträge: 23

Registriert: Do 25. Jul 2013, 19:39

Beitrag Mi 24. Jun 2015, 19:04

Re: Geigerzähler im Flugzeug?

letztendlich sind das arme schweine. kenne jemanden der den job auch mal gemacht hat mangels alternative.
scheiss bezahlung, komische bzw. sich wiedersprechende vorgaben und scheiss arbeitszeiten. ich wäre vermutlich auch massiv scheisse drauf wenn ich den job machen müsste.

aber hast schon recht, als reisender ist das einfach extrem nervig wenn man das objektiv von der cam abnehmen muss um zu zeigen dass da keine 3 MT bombe drin steckt.
<<

STBONE

Benutzeravatar

Stalker
Stalker

Beiträge: 90

Registriert: So 8. Feb 2015, 10:57

Wohnort: in der Nähe von Hamburg

Beitrag Do 25. Jun 2015, 20:38

Re: Geigerzähler im Flugzeug?

Strahlemann hat geschrieben:Ich fliege im Herbst nach Island um die Chance auf Nordlichtfotografie zu haben.
Könnte da jemand was dagegen haben oder gar zum Problem werden, wenn ich meinen Gamma-Scout mit in das Handgepäck im Flieger mitnehme?



Deswegen bin ich lieber mit dem Auto nach Tschernobyl gefahren da habe ich den Nervkram nicht :D
Dumm nur das man natürlich nicht mit dem Auto nach Island fahren kann :lol:
Da bleibt einen ja nichts anders übrig als in den Flieger zu steigen

Zurück zu Ionisierende Strahlung / Radioaktivität

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste