FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Deutschsprachige Dokumentationen und Videos

<<

Sickranium

Benutzeravatar

Zonenbewohner
Zonenbewohner

Beiträge: 235

Registriert: Fr 2. Aug 2013, 22:13

Wohnort: Wien

Beitrag Sa 13. Dez 2014, 10:11

Re: Deutschsprachige Dokumentationen und Videos

OnkelKurte hat geschrieben:vornherein tod geweiht.
Sind wir das nicht alle? ;)
Ich hab den Galileo-Beitrag nicht gesehen, aber wenn er sich qualitativ auf dem Level bewegt wie die restlichen Beiträge aus dem Format (wovon ich ausgehe), dann muss ich den auch nicht sehen. Da ist Überdramatisierung und Effekthascherei schon vorprogrammiert.
<<

NoHopeNoFear

Benutzeravatar

Administrator
Administrator

Beiträge: 23

Registriert: Do 25. Jul 2013, 19:39

Beitrag Mo 15. Dez 2014, 12:14

Re: Deutschsprachige Dokumentationen und Videos

irgendwo wurde hier letztens nach dem buch von Dyatlov in englisch gefragt, finde aber den thread nicht mehr... hab das hier gefunden, übersetzung nich der hammer aber immerhin kein russisch
http://www.file-upload.net/download-100 ... .docx.html
<<

jsbid

Moderator
Moderator

Beiträge: 241

Registriert: Fr 26. Jul 2013, 07:42

Beitrag Mo 15. Dez 2014, 13:41

Re: Deutschsprachige Dokumentationen und Videos

NoHopeNoFear hat geschrieben:irgendwo wurde hier letztens nach dem buch von Dyatlov in englisch gefragt, finde aber den thread nicht mehr... hab das hier gefunden, übersetzung nich der hammer aber immerhin kein russisch
Das Ding ist mir als PDF auch mal untergekommen. Das Englisch
ist aber teilweise so hochgradig skurril, dass man wirklich nicht weiss,
was er eigentlich will ;-)
<<

NoHopeNoFear

Benutzeravatar

Administrator
Administrator

Beiträge: 23

Registriert: Do 25. Jul 2013, 19:39

Beitrag Mo 15. Dez 2014, 13:46

Re: Deutschsprachige Dokumentationen und Videos

das kommt wohl ursprünglich aus google translate aber irgendwer versucht es lesbar zu machen.
ich finde leider die webseite nicht mehr mit der aktuellen version. hab bisher nur kurz reingeschaut aber der anfang vom buch scheint halbewegs sinnig übersetzt zu sein, nach hinten raus siehts nach google aus.
<<

som3e

Benutzeravatar

Administrator
Administrator

Beiträge: 388

Registriert: Fr 26. Jul 2013, 12:50

Beitrag Fr 3. Jul 2015, 16:00

Re: Deutschsprachige Dokumentationen und Videos

Ausschnitt aus dem Film von Juris Podnieks "Wir" (1988). Seltene Aufnahmen (Dekontamination in Pripjat, mobiler Lebensmittelladen im Dorf Kupovate, Dosimetristen in der Kirche im Dorf Krasne, Bioroboter auf dem Dach des Block Nr.3 usw.)

https://youtu.be/8n6He6Pa9RM
<<

som3e

Benutzeravatar

Administrator
Administrator

Beiträge: 388

Registriert: Fr 26. Jul 2013, 12:50

Beitrag Mi 15. Jul 2015, 23:04

Re: Deutschsprachige Dokumentationen und Videos

<<

som3e

Benutzeravatar

Administrator
Administrator

Beiträge: 388

Registriert: Fr 26. Jul 2013, 12:50

Beitrag Di 21. Jul 2015, 22:04

Re: Deutschsprachige Dokumentationen und Videos

<<

Volodymyr

Leicht Verstrahlter
Leicht Verstrahlter

Beiträge: 2

Registriert: Sa 1. Aug 2015, 16:53

Beitrag Sa 1. Aug 2015, 17:04

Re: Deutschsprachige Dokumentationen und Videos

Ab der ca. 20. Minute geht es mit Tschernobyl los.

http://www.arte.tv/guide/de/054001-002/ ... eltnis-2-2

Das Kamerateam fährt nach Pripyat und geht in das Krankenhaus.

Dort lagen wohl zum Zeitpunkt der Drehaufnahmen (Doku ist von 2015) im Keller des Krankenhaus noch der eine Stiefel und die Kleidung der Feuerwehrmänner. Es werden die Messwerte des Stiefel und der Kleidung gezeigt.


Dachte die Kleidung sei inzwischen weg oder waren damit spezielle Schutzanzüge und die Masken gemeint ?

Ps: Ist es richtig das die Schutzkleidung + Maske nach Verlassen von den kontaminierten Spots (wie z.B. hier das Krankenhaus) wieder abgelegt werden kann ? Keine Schutzkleidung nötig um in Pripyat auf den Straßen und in der Natur rumzulaufen ?
<<

asafschnuff

Zonenbewohner
Zonenbewohner

Beiträge: 164

Registriert: Do 14. Nov 2013, 18:58

Beitrag So 2. Aug 2015, 12:56

Re: Deutschsprachige Dokumentationen und Videos

Die Messwerte der Kleidung und Stiefel sagen leider nicht viel aus..... die Aussage ÄDL ist an bestimmte Bedingungen gebunden.....

Warum willst Du Schutzkleidung tragen wenn Du unter freiem Himmel in der Zone herum läufst ?
Das Wetter hat in den fast 30 Jahren so ziemlich alles unschädlich gemacht... Es geht doch nur darum das nichts in den Körper gelangt..... Staub .... Partikel etc.

Gegen die noch vorhandene Strahlung an sich ist keine Schutzkleidung nötig. Es ist auch gar nicht möglich sich gegen Gamma Strahlung zu schützen..... 5 mm Blei um den ganzen Körper ist vom Gewicht her gerade noch tragbar.... in Sachen Gamma Strahlung ist der Abschirm Effekt eh nur gering.
Ich würde bei Gammas gar nicht Schirmen ....... ein Quant hoher Energie was den Körper durchdringt geht oft überhaupt keine Wechselwirkung mit dem Körper und seinen Zellen ein.

LG
Marcel
<<

Volodymyr

Leicht Verstrahlter
Leicht Verstrahlter

Beiträge: 2

Registriert: Sa 1. Aug 2015, 16:53

Beitrag So 2. Aug 2015, 19:54

Re: Deutschsprachige Dokumentationen und Videos

Das wusste ich nicht. Hörte nur das auch außerhalb von Pripyat in der Ukraine und Weißrussland und im angrenzenden Teil Russlands und den Nachbarstaaten noch große Teile des Landes verstrahlt seien.

So auch in Wildfleisch und Pilze in Süddeutschland und Beeren in Skandinavien noch teilweise ungenießbar hoch verstrahlt sind von dem was noch im Boden ist.
VorherigeNächste

Zurück zu Foto- und Videomaterial

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast